Accessibility.Screen_Reader_H1

News

Nachhaltiges Neubauprojekt in Berliner Regattastraße gewinnt Architekturpreis

4. November 2020
Berlin
Unmittelbar an der Dahme, einem knapp 100 km langen Nebenfluss der Spree, entwickelt die österreichische BUWOG Group, die jetzt zu Vonovia SE gehört, ein neues Wohnquartier, bestehend aus 450 geplanten Einheiten. Doch nicht nur die Lage kann bei diesem Projekt auf ganzer Linie überzeugen – das Quartier bietet einige nachhaltige Qualitäten. Dies wurde nun mit dem Architekturpreis „ICONIC AWARDS“ belohnt.

Das Thema Nach­hal­tig­keit gewinnt einen immer höheren Stellenwert, auch beim Wohnungsbau. In einigen Städten wird daher bereits das sogenannte Konzept der "Schwammstadt" eingesetzt. Nieder­schlags­was­ser soll dabei nicht mehr über die Kana­li­sa­tion abgetragen, sondern mithilfe von urbanen Grünflächen, Feucht­ge­bie­ten oder versi­cke­rungs­fä­hi­gen Verkehrs­flä­chen zwischen­ge­spei­chert werden.

Preis für nachhaltige Details

Auch beim Bau des Wohnquartiers Regattastraße bedient man sich dieses Konzepts. Mithilfe von drei gestaffelten - in Summe rund 6.000 m² großen - Wasserbecken, wird das Regenwasser der umliegenden Gebäude aufgefangen und durch Uferpflanzen biologisch gereinigt. Über natürliche Verdunstung gelangt es schließlich zurück in den Wasserkreislauf.

Das nachhaltige Wohnungsbauprojekt wurde nun mit dem renommierten Architekturpreis „ICONIC AWARDS“ ausgezeichnet, es überzeugte die Jury in der Kategorie „Innovative Architecture“.

Seit 2009 am Projekt beteiligt

CDM Smith trug seit 2009 maßgeblich zum Gelingen dieses Entwicklungsprojekts bei. Wir begleiteten das Bebauungsplanverfahren, übernahmen die Baugrunderkundung und steuerten die Altlastensanierung.

Die prämierten Wasserbecken entwarfen wir in Zusammenarbeit mit einem Landschaftsarchitekten und der TU-Berlin. In einem nächsten Schritt holten wir die Genehmigungen bei den Wasserbehörden ein und erstellten weiterhin die statischen Nachweise, die Ausführungspläne, die Vergabeunterlagen und übernahmen die örtliche Bauüberwachung.

Im Rahmen der Erschließung der Fläche planten wir außerdem fünf öffentlich gewidmete Planstraßen von 1.100 m Länge und zwei Privatstraßen von ca. 320 m Länge.

Zudem waren wir für die Koordination der öffentlich-rechtlichen Erschließungsträger und die umwelttechnische Betreuung der Maßnahmen zuständig.

CDM Smith ist ein weltweit tätiges Ingenieur- und Bauunternehmen in den Geschäftsfeldern Wasser, Umwelt, Infrastruktur, Energie, Bauwerke und Geotechnik. Als unabhängiges Unternehmen in Mitarbeiterbesitz setzt sich CDM Smith mit Teamgeist und Leidenschaft für besondere Leistungen für seine Kunden ein und meistert mit intelligenten Lösungen die Herausforderungen des globalen Wandels.

Eine gute Zusammenarbeit ist essentiell für den Erfolg eines Projekts.
Josef Rosery Technischer Projektleiter
Nachhaltiges Neubauprojekt
Neues Wohngefühl in der Berliner Regat­ta­straße

Sie möchten weitere Informationen über das Projekt und unsere Leistungen erfahren?

Zum Projekt